Globalance holt Fintech-Kompetenz in den Verwaltungsrat

Die Zürcher Globalance Bank hat eine neue Verwaltungsrätin an Bord geholt. Diese empfiehlt sich vor allem durch ihre Erfahrung als Fintech-Unternehmerin und Geschäftsführerin des Branchenverbands Swiss Finance Startups.



Christina Kehl ist seit der Generalversammlung vom Mittwoch Mitglied des Verwaltungsrats der Globalance Bank, wie diese mitteilte. Mit der 36-Jährigen gewinnt das auf nachhaltige Anlagen spezialisierte Institut eine erfahrene Fintech-Unternehmerin für sich.


Zum Artikel auf finews.ch